"Als ich nach der Elternzeit wieder in Vollzeit anfing zu arbeiten, erkannte ich schnell, welcher Spagat es war, den Einjährigen rechtzeitig aus der Kita abzuholen, mental umzuschalten auf „Muttersein“ und das bisschen Haushalt noch zu erledigen."


Anna hat sieben Jahre in einem Konzern (AstraZeneca) gearbeitet und kennt das Problem, alle "Hüte" gleichzeitig aufzuhaben - trotz relativ flexibler Zeiteinteilung, die ihr der Job ermöglichte.
In einer Design Consultancy durfte sie als Neugeschäft-Verantwortliche, mit viel Reisetätigkeit, unterschiedliche Arbeitszeitmodelle (100%, 80%, 50%+Homeoffice) ausprobieren. 


Mittlerweile ist Anna Figoluschka Entrepreneurin. Sie hat die KidPick UG gegründet.
Mit der KidPick-App haben Eltern im Handumdrehen, den Familienalltag und sämtliche kinderrelevanten Termine koordiniert.
Das Netzwerk der »Digitalen Elternhelfer« vereint digitale Tools für die Freizeit mit Familie, die Babysitter-Orga, die Schwangerschaft, zum Verabreden unter Müttern und mehr!

In ihren Vorträgen mit interaktiven Workshop-Elementen geht Anna auf verschiedene Apps und digitale Lösungen ein, die den Alltag von Eltern erleichtern.